Silberstadt Schoonhoven

Schoonhoven zilverstad // zilver museum schoonhoven.jpg (61 K)In Schoonhoven wird schon seit dem 14. Jahrhundert mit Silber gearbeitet. In über 700 Jahren hat Schoonhoven sich zur „kreativen Silberstadt am Lek“ entwickelt. Bis heute stellen Schoonhovener Gold- und Silberschmiede nicht nur traditionellen, sondern auch modernen Schmuck und auch Gebrauchsgegenstände her. Einzigartig in den Niederlanden!


Das Silbermuseum
Das Silbermuseum befindet sich im ehemaligen Arsenal aus dem 17. Jahrhundert und enthält eine außergewöhnliche Kollektion niederländischen Gebrauchssilbers von 1600 bis heute. Dort erfahren Sie alles über glänzendes Tafelsilber, Silbermarken und das Handwerk.
Weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt sind das Edelhandwerkshaus Schoonhovens Edelambachtshuys in der ehemaligen Synagoge und Silbergalerie Watertoren, eines der markantesten Gebäude in Schoonhoven.

> Weitere Informationen

  • print
Content VVV Idee